Pros und Contras zur Slots Magic Fusion

Vor ungefähr vier Monaten entstand aus der Fusion von Jackpot Party und Slots Magic das Slots Magic Casino. Jackpot Party wurde ursprünglich von WMS betrieben, einem Unternehmen das für seine Erfahrung in Spielautomaten für herkömmliche Casinos und Spielotheken bekannt war. Jackpot Party wurde dann im Februar 2014 von EGO aufgekauft, um mit Slots Magic zu fusionieren. Die besten Spielautomaten von WMS wie beispielsweise Zeus, Palace of Riches, Bruce Lee, Ruby Slippers und Wizard of OZ werden jetzt durch einige Ergänzungen von EGO vervollständigt. Die Betonung in diesem neuen Online Casino liegt noch immer auf Spielautomaten und es gibt eine angemessene Auswahl von Casinoklassikern im Angebot.

Doch wie gesagt, die Auswahl an Tischspielen ist nur angemessen und Slots Magic ist eher eine Anlaufstelle für Spielautomatenfanatiker. Während sich viele Entwickler von Spielautomaten auf die Animationen konzentrieren, steckt WMS viel Arbeit in die Mathematik hinter dem Spiel, sodass es viele Variationen mit aufregenden Gewinnen gibt. Die Erfahrung von WMS in Verbindung mit einer neuen Geldspritze macht Slots Magic zu einem Ort für Spielautomatenkenner.

Mit der Fusion wurden progressive Jackpots vollkommen aus dem Angebot genommen. Dies steht im Gegensatz zum Trend der Branche, Spiele anzubieten, die enorme Jackpots anbieten. Allerdings bieten die Spieler höhere Auszahlungen als progressive Spielautomaten, sodass die Spieler dennoch schön gewinnen können. Es scheint genügend Spieler zu geben, die nicht nur nach Millionenschweren Jackpots streben.

Slots Magic hat einige Aktionen und Boni angeboten, um Jackpot Party Spieler in ihrem neuen Heim willkommen zu heißen und neue Spieler anzuziehen. Es gibt einige Rennen und besondere Angebote mit Geldpreisen und die standardmäßigen Umsatzbedingungen liegen bei einem 30-fachen. Dies ist zwar nicht schlecht, doch auch nicht besonders attraktiv für neue Spieler.

Recommended
Advertise
© 2022 rdr2 gambler 9 All rights reserved.